Tanz der Energien

Yoga Massage ist ein Tanz der Energien mit sanften Bewegungen und Streichungen, wohltuenden Druckpunkten und angenehmen Dehnungen. Momente der Ruhe und der Aktivität stehen in einem faszinierenden Wechselspiel.

 

Yoga Massage kann dich beleben, entspannen und innerlich tief berühren. Als Yogalehrerin flechte ich immer wieder Yoga Asanas in die Massage ein. Diese spezielle Massageform wird daher auch als passives Yoga bezeichnet. Andere Namen sind Thai Massage, Thai Yoga Massage oder Nuad.

 

Die Massage wird bekleidet, also ohne Öl, und auf einer bequemen Bodenmatte ausgeübt. Am Anfang jeder Behandlung wählst du ein Massagetuch aus, das dich mit seinen Formen und Farben anspricht. Dieses Tuch breite ich auf der Matte für dich aus.

 

Eine Behandlung dauert 60, 90 oder 120 Minuten. Plane bei deinem ersten Massagetermin zusätzlich 10 bis 15 Minuten für eine Vor- und Nachbesprechung ein, denn dein Wohlergehen ist mir wichtig.