Wandern, Yoga und die tibetische Hängebrücke

Samstag, 16. Okt. 2021

Treffpunkt 9.04 Uhr Bushaltestelle Monte Carasso Cunvent (Tessin)

Rückfahrt ca. 14.41 Uhr ab Bushaltestelle Sementina Sud

Gesamtdauer ca. 5h mit Wandern (ca. 3.5h), Yoga (ca. 1h) und Pausen (ca. 0.5h)

Der Herbst im Tessin ist etwas Wunderbares. Sein goldenes Licht und seine klare Luft werden dich verzaubern. Diese besondere Zeit des Übergangs wirst du mit einer schönen Wanderung, wohltuenden Yogaübungen und einem Hauch von Abenteuer erleben. Denn die berühmte tibetische Hängebrücke ist eine der längsten der Schweiz. Sie schwebt rund 130m über dem Talboden und ist sehr gut gesichert. Aber ein bisschen Schaukeln gehört zu einer Hängebrücke natürlich dazu! An ausgewählten Stellen (nicht auf der Brücke ;-) machst du Yogaübungen im Stehen oder Gehen. Ein vielfältiger Herbsttag im Tessin erwartet dich.

Strecke und Anforderung

  • Wir laufen auf Naturwegen, kurzen asphaltierten Abschnitten und über steinerne Treppenstufen
  • Es geht rund 800 Höhenmeter bergauf und 800 Höhenmeter bergab
  • Die Strecke ist 7 km lang
  • Die Wanderung erfordert etwas Kondition. Für den Weg über die Hängebrücke musst du schwindelfrei sein
  • Yogakenntnisse sind nicht nötig

Ausrüstung

  • Schuhe mit fester Sohle / Wanderschuhe
  • Wetterangepasste Kleidung
  • Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel
  • Essen und Trinken
  • Rucksack
  • Sitzkissen oder kleine Picknickdecke um bequem auf dem Boden sitzen zu können

Normalpreis exkl. Fahrtkosten - CHF 130

Pyjama Yogis exkl. Fahrtkosten - CHF 100

Zahlbar vor Ort in bar oder mit Twint oder vorgängig per Banküberweisung.

 

Anmeldeschluss ist der 14. Okt. 2021. Dann wird auch bekanntgegeben, ob der Workshop wetterbedingt stattfinden kann.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.